Wappen Gatow
Gatows Wappen

Für die große Ansicht auf das  Wappen klicken

Positive Resonanz auf Gatower Wappen

Eine – im Verhältnis gesehen – große Anzahl von 14 Gatowerinnen und Gatowern hat sich mit mündlichen oder schriftlichen Stellungnahmen an der Befragung aus dem letzten Land-Kurier zur Präsentation des Gatower Wappens aus Anlass der 750-Jahr-Feier 2008 beteiligt.

Um es gleich vorweg zu nehmen, Ablehnungen gab es darunter keine. Alle Meinungsäußerungen beurteilten das Wappen insgesamt positiv, insbesondere deshalb, weil es „alle heimatkundlichen Fakten berücksichtigt, wie es in einer schriftlichen Stellungnahme hieß.
Anregungen kamen nur in Bezug auf einzelne Gestaltungselemente: Dem Einwand, durch das dunkle Grün würden die schwarzen Bäume nicht recht deutlich, wurde Rechnung getragen  Das Grün erhält nun einen helleren Farbton: dem ist auch das Blau angepasst worden, es erscheint jetzt weniger kräftig.
Zwei Hinweise bezogen sich auf eine natur- bzw. detailgetreue Darstellung von Ähren bzw. Kirche. In diesen Fällen musste darauf hingewiesen werden, dass ein Wappen nur die stilisierte Form des Originals wiedergeben kann. Zu viele Einzelheiten würden das Gesamtbild überfrachten.
Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Ihre Stellungnahmen, Dank an Familie Hornig für dieses zügig durchgeführte Gemeinschaftswerk. Hier nun die abschließende Ausführung des vermutlich ersten Wappens von Gatow überhaupt.

Ingo Marquardt

Webdesign:
Peter Rosin
Fahrländer Str. 31
14612 Falkensee
Tel.: 03322 / 42 64 64
Fax: 03322 / 42 64 65

prlogo
www.peter-rosin.de

©Rosin 2006